Your browser does not support JavaScript!

Umgebungsinfos Andalusien - Málaga

  • Umgebung

Motorradurlaub: Andalusien

Zeit zum entspannen, entdecken und genießen.

Mit dem Motorrad durch Andalusien, entlang an kilometerlangen Küsten, über die Schotterpisten ins atemberaubende Bergenland Málagas, durch Olivenbaumplantagen und eine beeindruckende Landschaft.

Einen idealen Ausgangspunkt für die Entdeckungsreise auf zwei Rädern bietet die Küstenstadt Málaga, im Süden Andalusiens direkt in der Costa del Sol gelegen. Wer entspannt und in Urlaubsstimmung in Málaga ankommen möchte, sei der Flughafen Málaga empfohlen. Direktflüge ab Deutschland sind von vielen Flughäfen aus möglich und die Flugzeit von gerade einmal drei Stunden ist angenehm kurz.

Tipp: Nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt befindet sich die Motorrad-Vermietstation der DRIVING AREA - in der Avenida de la Americas, Nave 8, ES 29130 Alhaurín de la Torre (Málaga). (Standort in Google Maps anzeigen) Neben unseren aktuellen BMW GS-Modellen erhältst du auf Wunsch bei uns auch einen BMW-Navigator mit vorprogrammierten Reiserouten.

 

Strand, Meer, Motorrad - Motorradurlaub Andalusien
Motorrad Reise Andalsusien Blick ins Hinterland Malaga- Driving Area

Die Hotspots in Andalusien

Andalusien hat auf seiner „To-See-Liste“ vor allem die maurischen Bauwerke in Córdoba, die Alhambra in Granada, die Weißen Dörfer bei Ronda sowie die Grabstätte des Christoph Kolumbus und die vielen Sehenswürdigkeiten in Sevilla. Ebenfalls sehenswert ist der Nationalpark Las Alpujarras in der Sierra Nevada – es ist die zweithöchste Gebirgskette Europas.

Für Motorradfahrer ist das Hinterland Andalusiens mit all seinen Bergen noch dazu das absolute Highlight. Gigantische Aussichten in eine wunderschöne Natur regen an immer weiter bzw. auch höher mit dem Motorrad zu fahren. Die Sierra Nevada z.B. entpuppt sich als wunderschönes Paradies für Motorradfahrer mit endlosen Kurvenstrecken und hochalpinen Gipfeln. Hier möchte man am liebsten gar nicht mehr vom Motorrad absteigen.

Unser Tipp: Erlebe das Hinterland Andalusiens in unseren geführten exklusiven Erlebnisreisen auf unseren BMW GS-Modellen. Informationen zum Motorrad Urlaub Andalusien findest du hier.

Ein absolutes Muss sind sicherlich auch die Alhambra und der Nasriden-Palast in Granada, welcher einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen wird. Ein spontaner Besuch ist jedoch nicht möglich! Unser Tipp: die Karten vorab online bestellen und vor Ort abholen!

 

Neben der Kathedrale gehört der Alcázar-Palast auch zu den absoluten Sehenswürdigkeiten-Tipps von Sevilla, der Hauptstad Andalusiens. Der mittelalterliche Königspalast liegt geradewegs am Rande der Altstadt und geht auf maurische Einflüsse zurück. In den weitläufigen Palastgärten wurden übrigens zahlreiche Szenen aus der bekannten Fernseh-Serie „Games of Thrones” gedreht. Sicherlich auch ein Highlight, welches mit in die Motorrad-Tourenplanung aufgenommen werden sollte. Wesentlich jünger - aber auch immens spektakulär - ist das Halbrund des Plaza de Espana, von 1929, in Sevilla – noch dazu bekannt als Filmkulisse u.a. aus „Starwars“ und „Lawrence von Arabien“.

Noch ein Insider-Tipp: Während der Kar-Woche (Semana Santa) finden in Andalusien überall Umzüge und Prozessionen statt. Reliquien und Heiligenstatuen werden von den abwechslungsreichen Gruppierungen durch die Straßen begleitet. Hierbei handelt es sich um ein Spektakel, welches man nicht verpassen sollte und einem lange in Erinnerung bleibt.

Egal in welcher Stadt oder Dorf du dich befindest, du wirst jede Menge Landesgeschichte Spanien, atemberaubende Landschaft und beeindruckende Hotspots kennen lernen. Und mit einem Motorrad, welches man sich z.B. direkt bei uns in der DRIVING AREA Niederlassung Málaga – nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt – mieten kann, bietet es sich umso mehr an diese Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Wir wünschen viel Vergnügen.

Andalusien - Sehenswürdigkeit Alhambra - Driving Area

Kein Fernweh? Fahrspaß im größten Enduro Park Norddeutschlands gibt es auf www.driving-area.de